Mittwoch, 30. September

Erste Impressionen

von "riwwer unn niwwer"

Nachfolgend ein erster kleiner Einblick in mein neues Spieleprojekt "riwwer unn niwwer". Ganz in der Tradition von "ebbes" ist "riwwer unn niwwer" ein ungewöhnliches Stichkartenspiel, bei dem zu Beginn noch niemand weiß, wohin die Reise führt!

Vor dem Spiel liegen die Schiffe noch ohne Fracht ablegebereit im Hafen.

Ein Schiff nach dem anderen kommt ins Spiel, wird beladen und fährt im Verlauf des Spiels

"riwwer unn niwwer

iwwer de Disch"*

*hin und her über den Tisch

Schwooweseggel und Hinnehogger sorgen für Pluspunkte, Aagewwer und Jammerlabbe für Minuspunkte...

...  und zu guter letzt die "Schutzgees", die einem vor schlechten Stichen beschützt - wenn man sie hat!

Neugierig geworden? Nähere Infos hier...

Montag, 30. März 2015

"riwwer unn niwwer" im April

Wer "riwwer unn niwwer" gerne einmal näher kennenlernen oder spielen würde kann dies gern an folgenden Terminen tun:

 

12.04. - "Lautertal spielt" ab 11 Uhr in der Heidenberghalle(Heidenbergstr. 18)

14.04. - Spielen in Limburgerhof im Gemeindehaus Kohlhof ab 19.30 Uhr

24.04. - Gamepoint in Bietigheim-Bissingen ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus Friedenskirche 

Sonntag, 01. März 2015

Hallo liebe Spielefreunde!            Das lange Warten hat ein Ende!

Das nächste Spiel steht vor der Tür,

oh lass es fröhlich ein!

Am 1. März 2015 ist das kurpfälzische Spieleprojekt "riwwer unn niwwer" gestartet. In der Tradition von "Ebbes" kann man auch bei "riwwer unn niwwer" vor Veröffentlichung der Spiels Geburts- helferscheine zur Unterstützung des Projekts erwerben.

Nähere Informationen: hier